Eine Liste von kostenlosen Open Source Control Panels

Um Ihr Unternehmen und Ihre Websites aus der Ferne zu verwalten, müssen Sie ein Control Panel verwenden. Mit einem solchen Tool haben Sie die Möglichkeit, alle Ihre Webdienste unter demselben Standort zu verwalten, was sehr fantastisch ist. Ohne Control Panel müssen Sie bestimmte Tools installieren oder kompilieren, wie z.B.: Php, MySQL und andere auf Ihrem Hostserver, was bei normalen Menschen nicht zu empfehlen ist. Da sie technische Kenntnisse haben müssen. Mit dem Control Panel ist kein Expertenwissen über die Serveradministration erforderlich, Sie müssen es nur installieren und können von seinen Funktionen profitieren. Diese webbasierten Control Panels bieten Ihnen die Möglichkeit, auch Ihre E-Mail-Accounts, FTP-Accounts, Speicherplatz, Bandbreite und vieles mehr zu verwalten.

Die bekanntesten und leistungsfähigsten Control Panels sind cPanel und Plesk. Leider handelt es sich dabei um kostenpflichtige Software und es wird eine monatliche Gebühr verlangt, um sie auf dem entsprechenden Server zu installieren. Aber keine Sorge, es gibt auch andere alternative Open-Source-Control-Panels, die die gleichen Funktionen bieten und für die keine Gebühren anfallen. Sie werden diese Tools in unserem Artikel entdecken und später können Sie uns dann Ihre Einstellungen mitteilen.

Control Panel ISPconfig

ISPconfig ist ein quelloffenes, BSD-lizenziertes Hosting-Control-Panel für Linux, das zur Verwaltung von Apache, BIND, FTP und Datenbanken entwickelt wurde und viele Linux-Distributionen unterstützt.Mit der ISPConfig Monitor App können Sie den Status Ihres Servers überprüfen und herausfinden, ob alle Dienste wie erwartet laufen. Sie können TCP- und UDP-Ports überprüfen und Ihre Server anpingen. ISPConfig ist multiserverfähig, Sie können alle Server überprüfen, die von Ihrem ISPConfig-Masterserver gesteuert werden.

ISPconfig Control Panel

Control Panel ISPconfig

In Bezug auf seine Funktionen können wir Folgendes auflisten:

  • Verwalten Sie einen oder mehrere Server von einem Kontrollpanel aus.
  • Unterstützt viele Linux-Distributionen
  • Unterstützung für viele Daemons
  • Verwaltete Dienste
  • Übersetzt in mehr als 20 Sprachen

 

Control Panel ZPanel

ZPanel ist ein kostenloses und vollständiges Webhosting-Control-Panel für Microsoft® Windows™ und POSIX (Linux, UNIX und MacOSX) basierte Server. ZPanel ist in PHP geschrieben und verwendet mehrere Open-Source- (oder frei verfügbare) Softwarepakete, um ein sicheres Webhosting-System bereitzustellen.

Zpanel Control Panel

ZPanel wird mit einem Kernsatz von “essentiellen” Modulen geliefert, die Ihnen helfen, einen Webhosting-Service zu betreiben. Diese reichen von der Überwachung der Server-Ressourcen bis hin zur DNS-Verwaltung.

Zum Kern gehören Apache Web Server, hMailServer,FileZilla Server, MySQL, PHP, Webalizer, RoundCube, phpMyAdmin, phpSysInfo, FTP Jailing und viele mehr.

Für Download- und Nutzungshinweise besuchen Sie bitte die offizielle Website

 

Control Panel Webmin

Webmin ist eine webbasierte Oberfläche zur Systemadministration für Unix. Mit jedem modernen Webbrowser können Sie Benutzerkonten, Apache, DNS, File-Sharing und vieles mehr einrichten. Webmin macht die manuelle Bearbeitung von Unix-Konfigurationsdateien wie /etc/passwd überflüssig und ermöglicht die Verwaltung eines Systems über die Konsole oder aus der Ferne.

openpanel

Wir können die folgenden Funktionen von Webmin auflisten

  • Konfigurieren und Erstellen eines virtuellen Servers auf Apache.
  • Verwalten, Installieren oder Löschen eines Softwarepakets (RPM-Format).
  • Für die Sicherheit können Sie eine Firewall einrichten.
  • Ändern von DNS-Einstellungen, IP-Adresse, Routing-Konfiguration.
  • Verwalten von Datenbank, Tabellen und Feldern auf MySQL.

 

Sentora
Sentora bietet die gängigsten Control-Panel-Funktionen “out of the box”, aber wenn Sie mehr brauchen, gehen Sie zu unserem “Add-Ons-Store” und laden Sie Module von Drittanbietern, Übersetzungen und sogar Theme-Sets herunter.

Sentora basiert auf den soliden Grundlagen von ZPanel und wurde vom ursprünglichen Team entwickelt. Sentora bietet ein robustes Open-Source-Webhosting-Control-Panel für kleine bis mittlere ISPs.

Sentora Control Panel

Sentora wurde entwickelt, um die Webhosting-Verwaltung zu vereinfachen. Es gibt Ihren Kunden die Möglichkeit, ihr Webhosting schnell und einfach zu verwalten. Der Sentora Add-ons store bietet Benutzern ein zentrales Repository, um Module, Themes und Lokalisierungen zu installieren, zu bewerten, zu verkaufen und zu veröffentlichen.

Für Download- und Nutzungshinweise besuchen Sie bitte die offizielle Website.

Die Beschreibung unserer ausgewählten freien und Open-Source-Control-Panel-Systeme in diesem Artikel ist nun abgeschlossen. Natürlich gibt es weitere Tools, die wir nicht erwähnt haben. Wenn Sie diese in unseren Artikel aufnehmen möchten, können Sie gerne einen Kommentar mit einer kurzen Beschreibung der vorgeschlagenen Tools hier hinterlassen. Vielen Dank, dass Sie unseren Artikel gelesen haben und vergessen Sie bitte nicht, ihn zu teilen.

admin

Schreibe einen Kommentar